Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Landesverband Nord

 

Als moderne christliche Wohlfahrtsorganisation setzt sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. täglich ein für die Belange hilfs- und pflegebedürftiger Menschen. Der Landesverband Nord besteht aus sieben Regionalverbänden in Hamburg, Harburg, Schleswig-Holstein sowie Mecklenburg-Vorpommern.

 

Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem Rettungsdienst, Krankentransport und Sanitätsdienst, Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe, das Betreiben von ambulanten Pflegediensten und Kindertagesstätten, soziale Dienste wie Notrufsysteme und Menüservice sowie die Flüchtlingshilfe. Zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten ergänzen das Profil.

 

Im Netzwerk Tüdelband stehen vor allem die Notrufsysteme der Johanniter im Vordergrund. Mit einem flächendeckenden Bereitschaftsdienst, inkl. ALLEN Hilfseinsätzen und modernster Technik können alle Haushalte mit einem Notrufsystem der Johanniter ausgestattet werden. Für den mobilen Personenkreis stehen vielfältige Kombinationsmöglichkeiten für zuhause und unterwegs zur Verfügung.

 

Informationen unter:

 

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Landesverband Nord

Holstenplatz 18

D-22765 Hamburg

 

Tel.:   +49 40 73 44 176 – 57

oder  0800 966 7 336

servicecenter.nord@johanniter.de

 http://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/landesverband-nord/